Kein Einzelprojekt, sondern eine große Gemeinschaft

mamaSPORTS ist eine große, ständig wachsende Community aus Trainern, Hebammen und anderen Fitness- und Gesundheitsprofis, die sich zusammengetan haben. Sie wollen mit dir trainieren, dir ihr Wissen vermitteln und mit dir Spaß haben. Bei uns stehst du als Frau im Fokus, ob als Mutter, vor oder nach einer Geburt, als Frau oder Freundin. Wir setzen alles daran, das dir unser Programm gut tut, dich stärkt für deinen Alltag oder dich entspannen lässt. Dazu trägt jeder Partner auf seine Weise bei.

Ausgedacht von Lisa Reith, selbst Mama, Trainerin und Inhaberin von mamaSPORTS – getragen von zahlreichen Partnerinnen. Die meisten darunter sind selbst Mamas und sie verstehen, wie ein Mama-Alltag aussieht.

Lisa Reith

Gründerin bei mamaSPORTS

Porträt Lisa Reith Gründerin mamaSPORTS

Die Idee hinter mamaSPORTS

Nach der Geburt meines großen Sohnes habe ich für mich eine Möglichkeit gesucht Sport zu treiben, ohne mein Baby abgeben zu müssen. Leider gab es zu damaligen Zeitpunkt kein derartiges Angebot in meiner Umgebung. Eine große Marktlücke, wie ich fand. Nach zahlreichen Weiterbildungen bot ich diese Kurse schließlich selbst an – bald schon in Begleitung meiner kleinen Tochter. Die Arbeit mit den Frauen hat mir immer wahnsinnig viel Spaß gemacht; aber viel Zeit habe ich auch damit verbracht, neuen Kundinnen meine Kurse vorzustellen. Wie mühsam, wenn man eigentlich trainieren möchte. So kam mir die Idee, dass wir Anbieter solcher Kurse uns zusammentun sollten. Wir sind keine Konkurrentinnen, bieten wir doch alle unterschiedliche Kurse an, sind unterschiedliche Typen – wenn wir uns zusammentäten, bilden nicht nur wir eine starke Gemeinschaft. Auch für unsere Kundinnen bieten wir einen Riesenmehrwert: mit nur einer Karte kann man aus eine Vielzahl an Kursen je nach Zeit, Lust, Stimmung und Bedürfnissen jeden Tag aufs Neue den für sich passenden Kurs auswählen. Die Idee für mamaSPORTS war also geboren und jetzt – nach viel Arbeit – ist dieses 3. Baby von mir endlich lebensfähig.

Das Team

Eine Person, ein paar Mitarbeiter könnten dieses Projekt nicht stemmen – es braucht dafür jeden einzelnen Partner – ein Netzwerk aus Trainerinnen, Kursrauminhaberinnen, Fitnesstudiobetreiberinnen, Therapeutinnen und Hebammen. Ein großes Team aus Partnern stellt sich hier vor.

Wenn du noch Fragen hast oder selbst Partnerin werden möchtest, freuen wir uns über eine Nachricht von dir.